Gesellschaft stärken
durch Unterstützung
Home > Finanzen und Spenden

Finanzen und Spenden

 

Die Beratungsstelle ist auf Spenden angewiesen. Einerseits für die Leitung derselben, andererseits zur Unterstützung von Ratsuchenden, die die Kosten nicht vollständig selber tragen können. Unser Entscheid: Finanzielle Nöte sollen kein Hinderungsgrund sein, Beratung in Anspruch zu nehmen. Die Tarife werden deshalb nach einem Richtbetrag individuell vereinbart. 

Auch das Elterncoaching wird durch Spenden mitgetragen. Unsere Coaches arbeiten ehrenamtlich mit, doch für die Leitung (Weiterentwicklung, Ausbildung, Supervision, Sekretariat) und die Kurse sind wir auf Spenden angewiesen.

 

Die Beratungsstelle wird finanziert durch

  • Beratungs-Honorare                                                                                          
  • einen jährlichen Diakoniebeitrag aller Mitarbeitenden der Stiftung Gott hilft 
  • Spenden:                                                                              Kirchgemeinden, Vereine u.ä. mit einem jährlichen Beitrag                        Kollekten, Legate                                                                                              einmalige oder regelmässige Spenden von Privaten

Jetzt spenden?

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie indirekt unsere Gesellschaft: Wenn Ehen, Familien und Einzelpersonen gestärkt werden, wird die ganze Gesellschaft gestärkt.

 

Bankverbindung

IBAN CH10 0900 0000 7000 8737 8; Postkonto: 70-8737-8

BIC: POFICHBEXXX, Stiftung Gott hilft, Beratungsstelle Rhynerhus

 

Wichtig: Ihre Spende ist steuerabzugsberechtigt.

BeratungsangeboteUnsere AngeboteWie wir arbeitenKostenMitarbeitende BeratungElterncoachingUnser AngebotUnser AnsatzMitarbeitende ElterncoachingElterncoachingkurseTestimonialsMedienKontaktWir über unsUnser TeamUnser AuftragUnser AngebotUnsere GeschichteVideos und TalksAktuellFinanzen und SpendenAgendaDownload_ArchivDownloadArchivLoginKontaktKontaktAnfahrtswegImpressumStiftung Gott hilft